...Geräte mit denen Sie rechnen können
 


Feinfühlig und intelligent, klein geraten, aber ein Großer im Können, sensibel und flexibel einsetzbar... so könnte sich eine Kontaktanzeige für den KUNDO Heizkostenverteiler anhören. Dabei spielt es keine Rolle, ob mit einem oder zwei Fühlern ausgestattet. Für jeden das Passende. Von KUNDO.

eine kleine Auswahl an Geräten

Die Vorzüge der HKVE Familie:

Heizkostenverteiler HKVE 1801: Einfühler-Gerät, Stichtag-Programmierung, Altwertabspeicherung, manipulationssicher.
Heizkostenverteiler HKVE 201S: Einfühler-Gerät. Stichtag-Programmierung, passend auf Millionen von Altprofilen, Bohrungen für fast alle Bolzenabstände, steckbare Abdeckungen.

Alle Datenblätter finden Sie auch im Downloadbereich als PDF-Dokument

 
 


Technische Daten

Heizkostenverteiler Kundo 1801:

Messprinzip: Direkt erfassendes, dezentrales Messsystem nach dem Prinzip der luftseitigen Erfassung der Heizkörper-Wärmeabgabe Messwerterfassung über 1 Temperaturfühler (Heizkörpertemperatur-Fühler)
Spannungsversorgung: 3 V Lithium-Batterie
Laufzeit: 10 Jahre
Anzeige: 5-stelliges LCD 00000 bis 99999
Allgemeine Ausführung: nach DIN EN 834
Bauartzulassung: nach HKVO A1.01.97 DIN Reg.-Nr. 187/97 E
Gerätevarianten: Kompakt- und Fernfühlerversion
Programmierung: Eingabe der Parameter per Laptop und/oder Programmieradapter
HK-Leistungsbereich: 21 W bis 10.000 W
  Exponent: 1,1
  Montagematerial: Neues System (Austauschsatz für 1851)
  Einsatzbereich: mittlere Auslegetemperatur der Warmwasser-Heizung. Ein-Fühler-Messsystem 55 °C tmin. / 90 °C tmax.
  Temperaturfühler: NTC, vorgealtert
  Messbereich d. Temperaturfühler: 0 °C bis 100 °C
  Lagertemperatur: -20 °C bis +60 °C
  Besonderheiten: Stichtagprogrammierbar, interner kumulierender Gesamtspeicher, Checkzahl-Anzeige, Fehlererkennung und -anzeige, intelligente Heizbetriebserkennung
 
Zu programmierende Daten (Beispiel)

 
  Stichtag: 01
K-Wert: 026
Abzurufende Daten (Beispiel)
Kalendertag: 28.11.
K-Wert: 026
Anzeigewert: 02594,45 AE ( AE=Anzeige-Einheiten )
Stichtag: 01.01.
Altwert: 03284 AE
kumulierender Wert:
(nur intern) 05878 AE
Kundo HKVE 1801
 

 
 


Heizkostenverteiler Kundo 201 S:

  Messprinzip: Direkt erfassendes, dezentrales Messsystem nach dem Prinzip der luftseitigen Erfassung der Heizkörper-Wärmeabgabe Messwerterfassung über 1 Temperaturfühler (Heizkörpertemperatur-Fühler)
  Spannungsversorgung: 3 V Lithium-Batterie
  Laufzeit: 10 Jahre
  Anzeige: 5-stelliges LCD 00000 bis 99999
  Allgemeine Ausführung: nach DIN EN 834
  Bauartzulassung: nach HKVO
  Gerätevarianten: Kompakt- und Fernfühlerversion
  Programmierung: Eingabe der Parameter per Laptop und/oder Programmieradapter
  HK-Leistungsbereich: 21 W bis 10.000 W
  Exponent: 1,1
  Montagematerial: passend auf Altprofile (1650, 1700, 1851)
  Einsatzbereich: mittlere Auslegetemperatur der Warmwasser-Heizung
Ein-Fühler-Messsystem 55 °C tmin./90 °C tmax.
  Temperaturfühler: NTC, vorgealtert
  Messbereich d. Temperaturfühler: 0 °C bis 100 °C
  Lagertemperatur: -20 °C bis +60 °C
  Besonderheiten: Stichtagprogrammierbar, interner kumulierender Gesamtspeicher, Checkzahl-Anzeige, Fehlererkennung und -anzeige, intelligente Heizbetriebserkennung
 
Zu programmierende Daten (Beispiel)

  Stichtag: 01
K-Wert: 026
Abzurufende Daten (Beispiel)
Kalendertag: 28.11.
K-Wert: 026
Anzeigewert: 02594,45 AE ( AE=Anzeige-Einheiten )
Stichtag: 01.01.
Altwert: 03284 AE
kumulierender Wert:
(nur intern) 05878 AE
Kundo HKVE 201 S
     
 
     
 


Wärmezähler G 06

  Typ G 06/0006-01 G 06/0015-01 G 06/0025-01
  Durchfluss      
  Qn: 0,6 m³/h 1,5 m³/h 2,5 m³/h
  Qmin (Standard): 0,012 m³/h 0,03 m³/h 0,05 m³/h
  Qmin (Option):   0,015 m³/h 0,025 m³/h
  Qmax (kurzfristig): 1,2 m³/h 3,0 m³/h 5,0 m³/h
  Einbaulage: beliebig beliebig beliebig
  Metrologische Klasse (Standard)
(V-F - S/H)*:
A A A
  Anlauf: 3 l/h 4 l/h 5 l/h
  Temperaturbereich t (A): 5 °C - 90 °C 5 °C - 90 °C 5 °C - 90 °C
  max. Betriebstemperatur
(kurzzeitig):
110 °C 110 °C 110 °C
  Temperaturdifferenz : 3 K - 70 K 3 K - 70 K 3 K - 70 K
  kleinste erfassbare 1 K 1 K 1 K
  Wärmeträger-Leitfähigkeit: 10 - 2500 µS/cm 10 - 2500 µS/cm 10 - 2500 µS/cm
  Nenndruck: 16 bar 16 bar 16 bar
  Druckverlust bei Qn: < 0,04 bar < 0,22 bar < 0,24 bar
  Temperaturfühler nach DIN 47670: Pt 1000 Pt 1000 Pt 1000
  Kabellängen Vorlauffühler
(Rücklauffühler integriert):
1,5 m 1,5 m 1,5 m
  Nenndurchmesser: DN 15 DN 15 DN 20
  Energieversorgung: Lithium-Batterie Lithium-Batterie Lithium-Batterie
  Laufdauer: > 6 Jahre > 6 Jahre > 6 Jahre
  Schutzart gemäß DIN 40050: IP 54 IP 54 IP 54
  Einbaulänge: 110 mm 110 mm 130 mm
  Anschlussgewinde am Zähler
nach ISO 228/1:
G 3/4" G 3/4" G 1"
  Gewicht ca.: 720 g 720 g 905 g
  * = Einbaulage: Vertikal-Fallrohr-Steigrohr/Horizontal
   
 
Kundo G 06
 
 
nach oben zurück